Zum Inhalt der Seite springen

Imagewandel bei BUG – von der Traditionsmarke zur innovativen Premiummarke

Als Branchenexperte im Bereich Bau feiert BUG im Jubiläumsjahr 2017 sein 65-jähriges Bestehen. In diesem Rahmen wird auch stetig der Imagewandel von der Traditionsmarke BUG zur innovativen Premiummarke weiter voran getrieben. Im Zuge der Digitalisierung wurde die alte Website durch eine neue, moderne Website abgelöst.

BUG – seit Anfang der dreißiger Jahre ein Begriff für hohe Qualität und Entwicklergeist. Heute steht BUG nach wie vor für die Premiumqualität und das Expertenwissen rund um Systemlösungen aus Aluminium. Als Branchenexperte im Bereich Bau feiert BUG im Jubiläumsjahr 2017 sein 65-jähriges Bestehen. In diesem Rahmen wird auch stetig der Imagewandel von der Traditionsmarke BUG zur innovativen Premiummarkeweiter voran getrieben.

Im Zuge der Digitalisierung wurde die alte Website durch eine neue, moderne Website abgelöst. Der neue Markenauftritt von BUG Aluminium-Systeme ist übersichtlich gestaltet und klar aufgebaut. Mit der verbesserten Nutzerführung findet sich der Website-Besucher schnell zurecht. Um die Smartphone und Tablet User optimal zu erreichen, ist die BUG Seite komplett responsive aufgebaut und ist damit für alle mobilen Endgeräte in der Darstellung optimiert. Dadurch haben Kunden und Interessenten überall Zugriff auf die umfassenden Inhalte der Marke BUG.

Abgerundet wird der neue Markenauftritt durch die suchmaschinenoptimierten Inhalte. Somit sind bei Bedarf die Informationen auch über beispielsweise Google schneller und einfacher zu finden wie bisher.

„BUG Aluminium-Systeme gibt es seit 65 Jahren. Damals wie heute stehen wir – das heißt die komplette Mannschaft, vom Pressenmeister bis zum Vertriebskollegen - für Premiumqualität bei unseren Systemlösungen. Mit der neuen Website von BUG (www.bug.de) stellen wir uns nicht nur bei unseren Produkten innovativ auf, sondern präsentieren uns auch in der digitalen Welt modern und zukunftsorientiert. Wir sind formgebend und richtungsweisend.“ freut sich Johann Obermayr, Director Sales BUG.
 

Presseunterlagen
Medienmeldung "Imagewandel bei BUG – von der Traditionsmarke zur innovativen Premiummarke"
Bild 1: BUG Website - Startseite Aluminium
Bild 2: BUG Website - Startseite Menschen
Bild 3: BUG Website - Referenzseite
 

Ihr Pressekontakt

Manuela Neumann
Marketing Manager
+49(0)7529 999-422
E-MAIL SENDEN
Katja Bischofberger
Marketingreferent
+49(0)7529 999-293
E-MAIL SENDEN