Zum Inhalt der Seite springen

BUG präsentiert neuentwickelte Pfeileraussparung P 500

Die Marke BUG Aluminium-Systeme präsentiert die neuentwickelte Pfeileraussparung P 500. Mit dieser Produktneuheit schafft BUG eine einfache Lösung für die Montage von Fensterbänken an Pfeilern und Mauervorsprüngen in beiden Tiefen an den Objektfassaden.

Architekten planen oftmals architektonisch besondere Ausprägungen an neuen Gebäuden. Hierzu gehören auch Pfeiler und Mauervorsprünge. Gerade diese Besonderheiten stellen Verarbeiter jedoch in den meisten Fällen vor größere Herausforderungen bei der Montage. Bisher müssen aufwendige Sonderlösungen geschaffen werden: Akribische Planung und Ausmessung, Schweiß- und zusätzliche Schleifarbeiten und Kalkulation von Montagetoleranzen auf der Baustelle führen zu langen Herstell- und Lieferzeiten sowie oftmals zu Verzögerungen bis hin zu Stillstandzeiten bei der Objektfertigstellung.

Dieser Problemstellung hat sich BUG angenommen und eine technisch ausgetüftelte sowie innovative Aluminiumsystemlösung für Pfeileraussparungen bei Fensterbankmontagen in  unterschiedlichen Bautiefen geschaffen. Dabei profitieren Architekten und Planer von einer einfachen und unkomplizierten Planung der Pfeileraussparung P 500.

Ausführende Verarbeiter schätzen die schnelle und einfache Montage. Außerplanmäßige Montagetoleranzen und daraus entstehende Verzögerungen in der Bauausführung gehören der Vergangenheit an, da die Montage der Pfeileraussparung P 500 in der Produktion oder direkt auf der Baustelle erfolgen kann. Für die Montage selbst sind keine aufwendigen Schleif- oder Schweißtätigkeiten erforderlich. Zusägen, zusammenstecken, fixieren – lautet die Devise.

Der Clou bei der Pfeileraussparung P 500 ist ein von BUG eigens entwickeltes Stecksystem bestehend aus der BUG Fensterbank, dem Stoßverbinder H 500 und dem Putzstück P 500 inklusive Füllstück. Eng aufeinander abgestimmte Systemkomponenten der Pfeileraussparung P 500 bieten Architekten, Monteuren und Bauherren eine geprüfte und dauerhaft schlagregendichte Lösung.

Architektonische Besonderheiten und ein anspruchsvolles Design sind durch die mögliche unterschiedliche Farbgebung der einzelnen Komponenten problemlos möglich. Neben Eloxal-Farbtönen können auch Farbtöne herkömmlicher Pulverbeschichtungen realisiert werden.

Mit der Pfeileraussparung P 500 hat BUG die optimale Produkterweiterung für die Fassadengestaltung geschaffen, die sich als Produkterweiterung in die BUG 500er-Serie der Aluminiumfensterbanksysteme hervorragend einfügt. Mit den Produktsystemen und Innovation können Architekten und Händler wie Verarbeiter und Bauherren auf die erstklassige Premiumqualität von BUG Aluminium-Systeme zählen. Für die Herstellung und Fertigstellung der Produktsysteme werden nur qualitativ hochwertige Materialien verwendet. Gemeinsam mit den lokalen Partnern von BUG erhält der Kunde Qualität „Made in Germany“ – und das entlang der gesamten Wertschöpfungskette.