Kontakt
ST Extruded Products Germany GmbH
Bergstrasse 17
D-88267 Vogt
+49(0)7529 999-0
+49(0)7529 999-271

BUG Wetterschutzprofile für Holzfenster

Idealer Abdeckschutz mit designverliebter Optik
Höchster Wetterschutz gepaart mit einfachem Montagesystem. Die Abdeckprofile, Wetterschutzschienen und Bodenschwellen von BUG für Holzfenster bieten neben der Vielfalt auch flexible Anpassungen und Einsatzfähigkeit.

Schnell sind mit diesen Wetterschutzsystemen Ihre Fenster aufgerüstet und perfekt renoviert. Durch die Verwendung von Aluminiumverkleidungsprofilen bei Holz ist ein ästhetischer Architekturstil und Schutz vor Wettereinflüssen permanent gegeben. Bestehende Holzfenster werden damit zu wertvollen und vollwertigen Holz-Aluminium-Fenstern.

Die BUG Wetterschutzprofile für Holzfenster auf einen Blick:

  • Systemprofile greifen nicht in die Dichtungsebene der Fenster ein
  • Falzentwässerung zwischen Aluminium- und Holzprofil oder über Entwässerungsöffnungen im Abdeckprofil
  • Verbesserung des Wärmedämmverhaltens am unteren Blendrahmen
  • Abdichtung der Endkappen nach Montage durch angeformte Dichtelemente
  • Dichtungsaufnahmenuten vereinfachen die Verwendung bei Festverglasungen
  • Profile und Endkappen schützen bei Festverglasungen den Glasrandverbund vor UV-Belastung
  • Ideal für Passivhausfenster
     

Präventive Schutzmaßnahmen der Holzelemente

Alle BUG Wetterschutzsysteme leiten Wasser perfekt aus dem Falzbereich von Fenstern und Fenstertüren mit zwei verschiedenen Ausführungsarten ab. Die Falzentwässerung ist eine unsichtbare Ausführungsart. Der Falzraum muss dabei dichtstofffrei und nach außen geöffnet sein, dass sich keine Staunässe bildet. Eindringende Feuchtigkeit und Kondensat werden über eine wasserführende Ebene kontrolliert nach außen geführt. Die sichtbare Ausführungsart ist die Entwässerungsöffnung am Aluminium Rahmen- oder Kämpferprofil. Hierbei wird Feuchtigkeit und Staunässe über eine Fräsung nach außen geleitet.

Welche Vorteile bietet eine Sanierung der Holzfenster mit BUG Aluminiumschalen, die als Wetterschutzsystem ideal montiert werden?
Grenzenlose Farbauswahl der Fassadengestaltung. In Ihrem Haus bleibt im Inneren der angenehm wohnliche Charakter des Holzes erhalten. Im Außenbereich ermöglicht Ihnen die Aluminiumverkleidung einen hervorragenden Wetterschutz und zudem eine edle und wertige Optik. Außerdem erhöht sich dadurch eine ausgesprochen lange Lebensdauer Ihrer Holz-Aluminium-Fenster.

Flügellose Fenster werden festverglast installiert und bieten somit Schutz vor ausweichender Wärme und fehlender Isolierung. Eine Festverglasung ist durch den hohen Glasanteil hoch wärmedämmend, da festverglaste Fensterelemente eine geringe Rahmenoberfläche aufweisen. Endkappen schützen zudem die Profilschnittkanten vor Korrosion. Ein perfekter Wetterschutz für Holzfenster ist somit gegeben.

Wetterschutzprofile bieten einzigartigen Schutz

Holz arbeitet, auch wenn wir schlafen. Das Material Holz ist vielen unterschiedlichen Witterungseinflüssen ausgesetzt. Ein maßgeblicher Faktor für strapaziertes Holz sind die enormen Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen. Schnell entstehen Dehnungsfugen beim Holzfenster und die Lasur blättert ab. Risse entstehen, Feuchtigkeit dringt ein und innere sowie äußere Einflüsse setzen dem Holzfenster ebenfalls zu. Das Fenster ist den Wetterbedingungen schutzlos ausgesetzt. Keine Stemm- und Maurerarbeiten und nebenbei günstiger als ein kompletter Fenstertausch.

Um das Holz entsprechend zu schützen, ist es notwendig die Fenster regelmäßig zu prüfen und zu behandeln. Es bedarf hierbei einer zeitnahen und grundlegenden Renovierung, die oftmals sehr zeitintensiv sowie kostspielig ist. Mit den BUG Wetterschutzschienen aus Aluminium bieten Sie Ihren Holzfenstern einen anhaltenden Wetterschutz vor Witterungseinflüssen und vermeidet zudem unnötige, teure Renovierungsarbeiten. Gleichzeitig bieten diese Bauteile einen Schutz für das Holz und gewährleisten deren Langlebigkeit. 

Unter den BUG Wetterschutzprofilen sind die Abdeckprofile Wetterschutzschienen, AP-Schienen, Bodenschwellen sowie Flügelabdeckprofile aus Aluminium zu finden, die das Wasser kontrolliert und somit perfekt aus dem Falzbereich von Fenstern und Fenstertüren ableiten. Die Komplettlösung mittels eines Aluminiumrahmens für Holzfenster wie unsere Serie der BUG Renovierungssysteme RENOVA und HOLZ PLUS ist eine oft gesehene Alternative und bietet zudem ein optisches Highlight. Schnell und einfach aufgerüstet bieten diese Wetterschutzsysteme einen hervorragenden Wetterschutz vor aller Art an Wettereinflüssen.

Alle diese Abdeck- und Fensterverkleidungen lassen sich unkompliziert und problemlos auf bereits bestehende Fensterrahmen montieren. Die aufgesetzte Aluverkleidung schützt das Holzfenster vollständig und vermeidet abschleifen, streichen und lasieren. Außerdem bietet es dem Holz genug Platz zum Atmen und Arbeiten. Wetterschutz einfach gehalten, allerdings auf hohem Niveau und spart nebenbei viel Zeit und Geld.


Wie funktioniert eine Nachrüstung mit Fensterverkleidungen bei Holzfenstern?

Die Anbringung einer schützenden, optisch wirkungsvollen Aluminiumverkleidung ist jederzeit möglich. Dabei werden Kunststoffclips auf den bereits bestehenden Fensterrahmen aufgeschraubt. Im Anschluss wird der Alurahmen oder das Abdeckprofil angebracht. Der dabei entstehende Abstand der Materialien Holz und Alu sorgt somit für die erforderliche Hinterlüftung des Holzes. Dadurch kommen Sie dem Schimmel und der Staunässe präventiv zuvor.

Eine Nach- und Umrüstung von Holzfenstern mit einer ganzen oder teilweisen Aluverkleidung erspart hierbei einen enormen Wartungs- und Pflegeaufwand und Kosten! Dank der ausgereiften Systembauweise bei der Montage und des gegebenen Wetterschutzes von Fenstern und Türen bleibt genug Zeitersparnis für die Verbesserung des Energiehaushalts.

Cookie Hinweis

Um die Inhalte unseres Webauftritts für Sie bestmöglich darzustellen, setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.