Kontakt
ST Extruded Products Germany GmbH
Bergstrasse 17
D-88267 Vogt
+49(0)7529 999-0
+49(0)7529 999-271

BUG Wintergartensysteme

Schmale Ansichten mit Perfektion und Schutz
Effektiver Schutz vor Lärm und Kälte. Dadurch steigert sich die Wohnatmosphäre. Die wetterunabhängigen BUG Wintergartensysteme aus Holz-Aluminium sind für die unterschiedlichsten Grundrisse und Formen geeignet und realisierbar. Für wohnraumergänzende Überdachungen ist das BUG Wintergartensystem zu verwenden. Die exakt aufeinander abgestimmten Systembauteile von BUG bieten viele praktische Vorteile, die unter anderem eine lange Nutzungsdauer und eine hohe Wärmedämmung des Wintergartens sicherstellen.
BUG Wintergartensystem

Die BUG Wintergartensysteme auf einen Blick:

  • Ausführung für Holzprofilbreite 60 mm und 80 mm
  • Holzprofile übernehmen die Statik
  • Distanzhalter definieren den Anpressdruck der Dichtungen auf das Glas
  • Einsetzbare Glasstärken von 8 mm bis 42 mm
  • Gezielte Tauwasserabführung über spezielles Dichtungssystem
  • Sichere Glasfalzbelüftung ohne zusätzliche Maßnahmen
  • Dichtungssysteme für selbstreinigende Verglasungen ausgelegt
  • Keine durchgehende Verschraubung von außen in die Holzkonstruktion
  • Einfacher Einbau von Öffnungselementen

Optisches Wintergarten-Highlight mit ausgetüftelter Technik

Die BUG Wintergartensysteme lassen alle Sonnenstrahlen durchkommen und unterstützen daher den Lichteinfall in den Raum. Förderlich hierbei sind die besonders schmalen Ansichtsbreiten der Holz-Alu-Profile, die beim Wintergarten verbaut werden. Das Holz übernimmt dabei den tragenden und die stützende Funktion, während das Glas den nötigen Schutz bietet. So besteht für Architekten und Bauherren spielerische Freiheit diverse Öffnungselemente einzubauen. Schnell und einfach sind diese umgesetzt.

Ohne Zusatz- oder weitere Bearbeitungsmaßnahmen wird die Glasfalzbelüftung sichergestellt. Daher wird auf die Verglasungsdichtung mit Faden zurückgegriffen. Auch unterschiedlich einsetzbare Glasdicken, die von 8 mm bis 42 mm reichen, unterstützen diese Eigenschaften. Diese speziellen Dichtungssysteme, die BUG für seine Wintergartensysteme verwendet, ermöglichen eine gezielte Tauwasserabführung. Die verbauten Dichtungssysteme bei den Aluminiumschalen von BUG sind ideal geeignet, selbstreinigende Verglasungen, Poycarbonat- oder PMMA-Platten aufzunehmen. Freie Sicht, große helle und lichtdurchflutete Räume sind mit den BUG Wintergartensystemen gewährleistet.

Lichtdurchflutete Räume mit Wohlfühlcharakter

Mit den BUG Wintergartensystemen ist die regelmäßige Holzpflege vorbei. Teure Investitionen in Holzschutzmittel, Lacke und Zeit für die Pflege und Wartung von Fenstern und Türen sind überflüssig. Die perfekt konstruierte Aluminiumverkleidung von BUG bietet perfekten Schutz vor den unterschiedlichsten Einflüssen des Wetters. Sie sind schlagregendicht und halten jeglichen Umwelteinflüssen stand. Die Aluminiumschalen sind sowohl für unbeheizte als auch für beheizte Glasvorbauten an Wohngebäuden und bis zu zwei Wohngeschossen konzipiert.

Setzen Sie mit den Holz-Aluminium-Systemen von BUG neue Maßstäbe in Sachen Optik und technischen Eigenschaften. Bei dieser Aluminiumverkleidung verschmelzen diese beiden Voraussetzungen zu einer harmonischen Symbiose. Feuchtigkeit und Tauwasser werden kontrolliert abgeführt und das mit außergewöhnlich, modernem Design. Ein weiteres, typisches Merkmal der BUG Wintergartensysteme ist die hohe Widerstandsfähigkeit vor Wind und Nässe. Für diese Eigenschaften liegen zudem zertifizierte Prüfberichte vor, die eine niedrige Luftdurchlässigkeit und hohe Schlagregendichtheit, sowie erhöhte Widerstandsfähigkeit bei Windlast (Sicherheitslast) bescheinigen.

Wohlfühloase Wintergarten

Lichtdurchflutete Räumlichkeiten werden zu einem behaglichen Wohnraum. Erleben Sie neue Lebensqualität. Spüren Sie die neue Wohlfühloase. Nehmen Sie intensiv und aktiv alle Jahreszeiten in der neuen Wohnfühlatmosphäre wahr – und das in Ihren neuen geschützt Glasräumlichkeiten. Seien Sie der Natur so nahe, als wären Sie direkt draußen unterwegs.

Damit Ihre Wohlfühloase sich nicht zu einem Albtraum entwickelt sollten Sie schon während der Planungsphase auf wichtige Details achten. Finden Sie daher zuerst heraus, ob sich ein Kalt- oder Warmwintergarten besser eignet. Kaltwintergarten sind praktisch für zur Überwinterung von Pflanzen. Sie bieten zudem im Frühling und Herbst einen schönen hellen Aufenthaltsraum. Allerdings ist diese Konstruktion nicht so stabil. Hingegen sparen Sie die Heizkosten, die bei einem Wohnwintergarten entstehen. Dieser ist stabiler und ist besser isoliert. Zudem erfüllt er weitaus höheren Anforderungen gegenüber Energieeinsparung. Diese Variante können Sie das gesamte Jahr über nutzen.

Prüfen Sie, welche Option für Sie besser ist. Mit den BUG Wintergartensystemen sind Sie auf jeden Fall ideal beraten. Die Aluminiumkonstruktionen eignen sich sowohl für Kalt- als auch Warmwintergärten. Sie sind sich nicht sicher, ob diese optisch vereinbar mit Ihren Ideen sind? Oder haben noch nicht die richtige Farbauswahl gefunden? Sprechen Sie uns direkt an. Unsere Experten helfen Ihnen weiter. ➽ Jetzt unverbindlich anfragen!

Cookie Hinweis

Um die Inhalte unseres Webauftritts für Sie bestmöglich darzustellen, setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.