Design AWF II (Alt Wiener Fenster II)

Das Holz-Aluminium Fenstersystem AWF II eignet sich aufgrund der Vielseitigkeit und ausgereiften Technik für Fenster und Türen im Objekt- und Wohnungsbau.

Die Konstruktion ermöglicht die Herstellung entsprechend den Vertragsbestimmungen WW-SD1890 der Stadt Wien.

Systemdetails

  • Vorgefertigte Aluminiumrahmen werden mit einer Klipsverbindung auf die Holzrahmen aufgebracht und bilden den konstruktiven Holzschutz.
  • Diverse großvolumige Wetterschutzschienen gewährleisten eine sehr gute Schlagregendichtheit.
  • Zwei Verglasungsarten stehen zur Auswahl und bieten für jeden Anwendungsfall die optimale Lösung.
  • Die Rahmenverbindungen der Aluminiumteile erfolgen bei Farbbeschichtungen wahlweise in geschweißter oder mechanischer Ausführung. Eloxierte Profile werden grundsätzlich mechanisch verbunden.
  • Die Befestigung der Aluminiumrahmen auf dem Holz erfolgt wahlweise mit Profilhalter, Clipfix, Profix oder Drehhalter, die einen Dehnungsausgleich in allen Richtungen erlauben.
  • Einheitliche Bauanschlusslösungen bieten eine schnelle Montage auf der Baustelle. 

BUG ist eine Marke der ST Extruded Products Germany GmbH

website von: goeppel-werbung.de